Die Alpha 140

Die Alpha 140 kombiniert innovative additive Fertigungstechnologie mit einfacher Bedienung bei niedrigen Systemkosten. Die Alpha 140 bietet eine optimale Lösung für die werkzeuglose Produktion von Metallteilen, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.

Die Alpha 140

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Wir bieten Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen. Von Maschinen­anpassungen über die gezielte Integration von Sensorik. Unser Team kümmert sich um Ihr Anliegen und bietet TurnKey Lösungen, die speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Die Software „LMI SliceAM“

Unsere Software für die Datenaufbereitung: Perfekt abgestimmt auf Anwender und Maschine. Voreingestellte Parametersätze für eine Daten­aufbereitung ohne Vorkenntnisse. Möglichkeit Prozess­parameter weitreichend zu beeinflussen und einfache Support­generierung.

Technische Daten der Alpha 140

Allgemein

Nutzbares Bauvolumen
ØD = 140 mm x 200 mm
Erforderlicher Anschlussdruck Inertgas (Argon)
6 bar
Durchschnittlicher Intergasverbrauch (Argon)
Fluten 40 l / min
Prozess 5 l / min
Job Ø 10 l / min
Schichtstärke
30 – 90 µm

Laser und Optik

Laser
Fasergekoppelter Diodenlaser 200 W / luftgekühlt
Wellenlänge
915 nm
Fokusdurchmesser
140 µm

Elektronik

Elektrischer Anschluss
230 V 50 Hz, max. 16 A
Pmax = 3 kW, einphasig
Schutzart
IP54
Zulässige Umgebungstemperatur
15 – 35 °C
Zulässige Luftfeuchte
max. 70 %

Abmessungen

Abmaße (L x B x H)
1.675 x 815 x 1.508 mm³
Gewicht
ca. 500 kg

Werkstoffe

Verwendbare Werkstoffe
Edelstähle
Nickel-Chrom-Legierungen
Cobalt-Chrom-Legierungen
Aluminium-Legierungen
Erreichbare Bauteildichte
bis zu 99,9 %
Geometriegenauigkeit (XY)
< 100 µm

Software

Software
LMI SliceAM
 Datenblatt Alpha 140 (Deutsch)
Typ: PDF · Größe: 4,98 MB Herunterladen
 Datenblatt Alpha 140 (Englisch)
Typ: PDF · Größe: 4,98 MB Herunterladen